Unsere Geschichte

Es war einmal, vor langer langer Zeit

Uns gibt es schon ziemlich lange - am 1.1.2000 wurde die Espresso Optic AG gegründet und erblickte das Licht der Welt mit der ersten Filiale in Rapperswil SG.

 

An einem Ort, ganz fern von hier

Innert kurzer Zeit konnten wir mit unserem Konzept Fuss fassen und - mit der Unterstützung unserer Kundschaft im Rücken - expandieren. Es folgten weitere Filialen:

  • Rapperswil SG - Jahr 2000
  • Wetzikon ZH - Jahr 2001
  • Pfäffikon ZH - Jahr 2005
  • Uster ZH - Jahr 2008
  • Winterthur ZH - Jahr 2008
  • Bülach ZH - Jahr 2010

 

Rettet die Prinzessin!

Die Revolution des Internets hat auch vor uns nicht Halt gemacht und zwingt uns zum Umdenken. Wir überführen bewährte Konzepte und verknüpfen diese mit den modernen Möglichkeiten - dabei profitieren unsere Kunden natürlich weiterhin von unserer langjährigen Erfahrung und der ganz persönlichen Beratung.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind...

Unsere Restrukturierung findet grösstenteils hinter der Kulissen statt.
Wir möchten unsere Zielgruppe auch nicht ändern, wir möchten sie ausweiten.
Dabei sind wir überzeugt, auch in Zukunft unsere Kunden erfolgreich im klassischen Ladengeschäft bedienen zu können.
Den reinen online-Shops mit den Versandlösungen zum Trotz sind wir immer noch der Meinung, dass Brillen und Kontaktlinsen Vertrauenssache sind.

 

Ende

Hier könnte jetzt was Gutes stehen...ach ja - bei uns gibt’s einen Kaffee.
Versuchen Sie das mal im Onlineshop.